Bürgerentscheid zur Sanierung des ETC gewonnen

Die Initiatoren des Bürgerentscheids zur Sanierung des ETC freuen sich sehr, dass

sie die Abstimmung ( 51,7 % Ja- Stimmen) gewonnen haben und der Auftrag an die Politik nun klar ist. Dazu Initiator Stefan Horstmann: „Wir danken allen Wählern, die ihre Stimme abgegeben haben und danken ebenso allen Helfern, die uns engagiert unterstützt haben. Das Ergebnis der Abstimmung zeigt doch, dass die Timmendorfer zum ETC stehen. Sie wollen, dass die Eis-und Tennishalle nun endlich grundsaniert wird. Wir werden jetzt aufpassen, dass die Aufträge zur Sanierung zügig vergeben werden, damit das Fördergeld abgerufen werden kann.

Von der Politik und von der Verwaltung erwarten wir, dass das Ergebnis des Bürgerentscheids akzeptiert wird und die Entscheidung der Bürger respektiert wird. Auch wenn das Ergebnis mit 51,7% knapp war, ist es eine Mehrheit.  

Die Mittel für die Sanierung sind im Haushalt eingestellt und es gibt keinen Grund für Verzögerungen. Die Bürger erwarten jetzt von der Politik, dass die Diskussionen über das ETC aufhören und endlich gehandelt wird.“  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.